20190402 Clubabend Enzo

Eigentlich sollte die Rock´n´ Roll Band „The Silverballs“ an diesem Abend spielen.

Aber leider hatten sie aus gesundheitlichen Gründen abgesagt. Kurzfristig sprang dann unser singender Italiener „Enzo“ ein. Enzo ist schon seit vielen Jahren Mitglied im Oldies Club Wetterau und wir kennen ihn auch aus der Formation „Die Froschcompany“ mit Iris und James. Das Raabennest war sehr gut besucht. Mit seinem vielseitigen Repertoire machte Enzo den Abend zu einer sensationellen Party. Das Publikum war total begeistert und seine italienischen Songs, wie „Marina“; „Quando,Quando“; „Che Sara“, „Volare“ sowie „Se bastasse una canzone“ von Eros Ramazzotti, luden zum Tanzen ein.

Natürlich hatte Enzo auch Weltklassikern dabei, wie unter anderem, „Let´s Twist Again“ oder „Speedy Gonzales“, es wurde „getwistet“, was das Zeug hielt. Der Song „Runaround Sue“ erinnerte an das Jahr 1961 und bei „My Girl“, „Stand by me“, „Que sera sera“ , „Country road“ oder bei „Pretty woman“ wurde lautstark mitgesungen, denn diese Hits kannte jeder. Nicht zu kurz kamen Soultitel, wie „Soulman“ oder auch Suzie Quadro´s „Stumble in“ kam beim Publikum super an.

Es war eine tolle Atmosphäre und es machte so eine Freude Enzo live zu erleben. Das Raabennest war bis zum Ende der Veranstaltung gut besucht und die Mädels hinter der Theke hatten alle Hände voll zu tun.
Es war wieder einmal ein gelungener Clubabend mit einem tollen Interpreten und einem super Publikum. Vielen Dank !

Vielen Dank Gerd Laiacker für diese schönen Fotos: